Schule an der Sieg - Sekundarschule Eitorf

 

Einschulungsfeier im Theater am Park am 30.08.2018

 

Bereits zum siebten Mal feierte die Schule an der Sieg ihre Einschulungsfeier. 

Erwartungsvoll saßen die neuen Fünftklässler in den ersten Reihen des Theaters am Park, begleitet von Eltern, Geschwister und/oder Großeltern.

Zu Beginn wurde ein ökumenischer Gottesdienst (katholisch, evangelisch und muslimisch) gefeiert, in dessen Verlauf auch das Schullogo in raffinierter Form im Gottesdienst eine Rolle spielte. Die Brücke auf dem Schullogo wurde vergrößert dargestellt und mit Gedanken (Wörtern) gefüllt, die in den kommenden sechs Schuljahren wichtig sind. Begriffe wie „Freunde finden“, „Gemeinsam arbeiten“, „Einander helfen“, „Regeln einhalten“ und „Erfolg haben“ fanden Erwähnung.

 

Schüler/innen der Stufe 6 präsentierten, am Klavier begleitet, unter der Leitung von Herrn Roski das „Brückenlied“. 

 

Nach der ökumenischen Feier wurde ein kleines Bühnenprogramm zur Begrüßung der „Neuen“ auf die schön dekorierte Bühne gebracht. Die Klasse 6a sang „Heut beginnt ein neuer Weg“. Die Klasse 7a präsentierte ein selbst geschriebenes Theaterstück.

Unter der Leitung von Frau Mertens und Herrn Schonauer führten Mädchen aus der Gruppe "Darstellen&Gestalten" der Stufe 7 einen Hip Hop Tanz auf.

 

Endlich rief Frau Engländer-Klein, die Schulleiterin, die Namen der Schüler/innen auf, die sich beim jeweiligen Klassenlehrerteam einfanden. Frau Januschka, die Abteilungsleiterin der Stufen 5 – 6, schenkte jedem/jeder Schüler/in einen Ballon.

 

Auf dem Vorplatz des Theaters wurden reichlich Fotos geschossen von den neuen Klassen, die sich mit ihren bunten Ballons aufgestellt hatten. Alle Ballons stiegen in die Luft und mit diesem schönen Eindruck verabschiedeten sich die Kinder für ihre erste Unterrichtsstunde an ihrer neuen Schule bei ihren Eltern und gingen in das Schulgebäude zu ihren neuen Klassenräumen.

 

Die Eltern wurden derweil im Pädagogischen Zentrum der Schule vom Förderverein empfangen, wo an schön gestalteten Tischen mit Getränken und gespendetem Kuchen erste Gespräche geführt werden konnten.

 

Am zweiten Schultage wurden die neuen Fünftklässler von ihren Paten in Empfang genommen. Dieses „Patenprojekt“ hat sich mittlerweile fest etabliert!

 P. Wedding , 10.9.2018

 

Schule an der Sieg - Sekundarschule Eitorf