Schule an der Sieg - Sekundarschule Eitorf

 

Potenzialanalyse Jahrgang 8

 

 

Sehr geehrte Eltern,

 

neben der Wissensvermittlung ist es mittlerweile verstärkt die Aufgabe der Schulen, die Schüler gezielt auf das Berufsleben vorzubereiten und sie bei der Wahl des passenden Berufes zu unterstützen. Um dieser Aufgabe noch besser gerecht zu werden, wird in diesem Schuljahr an unserer Schule ein sogenannter Berufswahlpass plus eingeführt. 

Der Berufswahlpass plus begleitet den Schüler auf seinem individuellen Berufsfindungsprozess und wird in der 8. Jahrgangsstufe eingeführt. In einer speziell dafür angelegten Sammelmappe bewahrt der Schüler Dokumente, wie z.B. Nachweise über Praktika und berufliche Erfahrungen, schulische und außerschulische Qualifikationen auf. Dadurch soll der Prozess der Berufsorientierung bis zum Schulabgang für den einzelnen Schüler, für die Schule und auch für die Eltern strukturiert, planbar und transparent werden. Da die Berufswahlpässe unserer Schule ein ansprechendes, einheitliches Aussehen haben sollten, werden wir für Ihr Kind diese Mappe anschaffen. Die Schutzgebühr für die Mappe beträgt für alle Schülerinnen und Schüler 1,00 €. Bitte geben Sie Ihrem Kind das Geld möglichst passend mit. Abgabe erfolgt bei den Klassenlehrerteams, die das Geld an mich weiterleiten. Ziel ist, dass die Schülerinnen und Schüler die Ordner bis Mitte September bekommen. Dies ist natürlich nur bei zeitnaher Zahlung zu Beginn des Schuljahres, zum Beispiel auf der Klassenpflegschaftssitzung, möglich.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

Karola Rempel

(Stubo)

 

Muster und Kopiervorlagen des BERUFSWAHLPASS plus finden sie unter www.berufsorientierung-bonn-rhein-sieg.de.

 

Schule an der Sieg - Sekundarschule Eitorf