Schule an der Sieg - Sekundarschule Eitorf

Vom 17. bis 19. April fand bei schönem Frühlingswetter die erste Stufenfahrt der Stufe 5 der Sekundarschule statt. Um 9 Uhr morgens machten sich die Kinder der 5a, 5b und 5c mit ihren sechs Klassenlehrern und der Sozialpädagogin Sabine Schützeichel auf den Weg. Ziel war die Jugendherberge Morsbach im Bergischen Land. Nach Anreise mit Bahn und Bus wurden mit großer Aufregung erst einmal die Zimmer bezogen. Nach einem leckeren Mittagessen hatten die Kinder Gelegenheit, sich mit der Jugendherberge und der Umgebung vertraut zu machen. Am Abend gab es eine Nachtwanderung mit Mutprobe, die den Kindern einiges abverlangte, denn der dunkle Wald war nicht allen Kindern geheuer. Der zweite Tag begann mit Spielen rund um das Huhn Henriette und am Nachmittag gab es eine Geocaching-Rallye – nur wer den Zahlencode gefunden hatte, konnte den Safe mit Schatz darin öffnen. Am Ende des Tages blieb gerade noch genug Kraft für einen Filmabend oder Disco, dann fielen die Kinder ziemlich erschöpft ins Bett. Am nächsten Morgen ging es nach dem Frühstück leider schon wieder Richtung Heimat.

Insgesamt war es eine sehr schöne und fröhliche Fahrt, die allen in guter Erinnerung bleibt!

J. Mülhausen

 


 

Schule an der Sieg - Sekundarschule Eitorf