Schule an der Sieg - Sekundarschule Eitorf

Unter diesem Menüpunkt finden Sie Ankündigungen, Berichte und Bilder zu Veranstaltungen in der Sekundarschule Eitorf.


 

Der Tag der offenen Tür in der

 Schule an der Sieg

  

 

Die Schule an der Sieg wurde erfolgreich GUT-DRAUF-rezertifiziert

 

Ja, wir sind gut drauf!!! Mit aussagekräftigen Fotos bewiesen die Schüler/innen der Schule an der Sieg, dass sie die Urkunde bezüglich der GUT-DRAUF-Rezertifizierung wahrlich verdient haben! Am 24. November 2018 fand an der Schule an der Sieg der Tag der offenen Tür statt. Während der Informationsveranstaltung zu Beginn des regnerischkalten Samstages brachten nicht nur schwungvolle, selbst komponierte Lieder fröhliches Gelächter in die Schule, sondern ein Ereignis erleuchtete den Tag ganz besonders: Nachdem die Schule im Dezember 2015 zum ersten Mal mit dem GUT-DRAUF-Label ausgezeichnet wurde, stand nun die Rezertifizierung an, welche in diesem Jahr mit zahlreichen zu erfüllenden Anforderungen erfolgreich durchgeführt werden konnte. "Ohne die Hilfe der Schüler wäre es nicht möglich, die hohen Anforderungen für diese Zertifizierung zu ermöglichen: Sie sind es, die Bewegung und Leben in unsere Schule bringen. Ohne Sporthelfer, Schulsanitäter, Streitschlichter und Pausenengel wäre es kaum möglich, soviel Bewegung und Spaß in unser Schulleben zu integrieren.", so Susanne Max, die mit ihren Kolleginnen Claudia Holschbach und Julia Mülhausen das GUT-DRAUF-Team bildet. Zur erfolgreichen Umsetzung im schulischen Alltag gehören natürlich auch ein extrem engagiertes Kollegium und weitere Mitarbeiter, ebenso wie die hervorragende Lage der Schule: In einem weitläufigen Parkgelände gelegen bieten sich den Schülerinnen und Schülern zahlreiche Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb des Unterrichts. Zudem verfügt die Schule über eine Spieleausleihe mit diversen Spielgeräten, Klettergerüste und Schaukeln, eine Tischtennisplatte und einen Basketballkorb. In den Mittagsfreizeiten gibt es ein abwechslungsreiches Spiel- und Entspannungsangebot, betreut durch Lehrer und Schüler, und auch während des Unterrichts bieten sich Gelegenheiten, um nach einer Bewegungs- oder Ruhepause frisch erholt wieder ins Lernen einzusteigen. Auch gesunde Ernährung spielt eine große Rolle an der Schule an der Sieg. Der Kiosk - geführt von der sehr engagierten Mutter eines ehemaligen Schülers, Frau Petrovic - und das Mittagsmenü bieten köstliche gesunde Snacks und Gerichte an. Zudem wird Ernährung auch im Unterricht thematisiert, wobei hier - wie auch in weiteren Bereichen - das Thema Nachhaltigkeit einen Schwerpunkt setzt, da die Schule an der Sieg sich derzeit auf dem Weg zur "nachhaltigen Schule" befindet.  

Dies sind nur ein paar der Aspekte, die Frau Petra Vajler-Schulze von kivi e.V., die die Rezertifizierungsurkunde überreichte, und ihren Kollegen Karsten Heusinger, der das Audit durchgeführt hatte, davon überzeugten, dass die Schule die Urkunde in zahlreichen Punkten verdient hat. Frau Vajler-Schulze gratulierte zu der erfolgreichen Umsetzung von GUT-DRAUF an der Schule an der Sieg und ist jetzt schon gespannt auf die nächste Rezertifizierung im Jahre 2020.

 

Im Anschluss an die Veranstaltung konnten sich die Besucher selbst überzeugen, über welches Angebot die Schule verfügt. Neben einem attraktiven kulinarisch-köstlichen Essensangebot sowie Entspannungsinseln im PZ erwarteten sie im Eingangsbereich die Schulsanitäter, um ihre Kenntnisse in erster Hilfe aufzufrischen, sowie verschiedene Informationsstände über diverse Projekte, wie z.B. UNICEF und ERASMUS. Weiterhin konnten sie abwechslungsreiche Szenarien in den gut ausgestatteten Räumen der Schule besichtigen und oft auch aktiv am Geschehen teilnehmen. In Kleingruppen präsentierten dort die Lehrerinnen und Lehrer in verschiedenen Fach- und Klassenräumen, wie spannend und "trotzdem" lehrreich Unterricht sein kann. Die Schüler/innen der Stufe 8 führten die Besucher durch das Schulgebäude und stellten sich den vielen Fragen der Viertklässler, welche am Ende des Vormittags mit einem Gewinn aus der Tombola nach Hause gehen durften.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

Schule an der Sieg - Sekundarschule Eitorf